buehne_contentseite_korean beauty

Koreanische Kosmetik –
Der Schlüssel schöner Haut 

Koreanische Kosmetik – auch Korean Beauty oder K-Beauty – ist in den letzten Jahren immer mehr zum Phänomen und auch Trend geworden. Zu Recht: Koreanische Beauty Produkte zeichnen sich durch natürliche und hochwirksame Inhaltsstoffe aus, die auf alte asiatische Traditionen zurückgehen. Dabei baut Kosmetik aus Korea auf dem Respekt gegenüber der Haut auf, indem auf Stoffe, wie Kartoffeln oder Chiasamen zurückgegriffen wird. Die gut verträglichen Produkte stehen für Qualität und sind daher weltweit ein Begriff.

welche koreanischen kosmetikmarken gibt es?

Ein typisches Merkmal der Korea Kosmetik ist, dass bei der Herstellung viel Wert auf Feuchtigkeit gelegt wird. Der Haut wird so ein frisches und junges Aussehen verliehen. Und genau hierdrauf zielen viele Hersteller ab - wie auch die bei ROSSMANN erhältlichen koreanischen Kosmetikmarken:

 ▪️ SUNSU ▪️ cosmetea  ▪️ Happy Vegan  ▪️ JAYJUN  ▪️ JiiNJU BEAUTY  ▪️ make p:rem  ▪️ ROSEHEART  ▪️ Secret Nature  ▪️ SNP  ▪️ the SAEM

Nur Online
Nur Online
(0)
1 .79
 
Nur Online
(2)
13 .95
 
Nur Online Letzte Chance!
(1)
14 .95
 
Nur Online Letzte Chance!

Entdecken Sie weitere Marken:

korean skincare in 5 steps

In Korea wird der Haut ein hoher Respekt erwiesen, sodass die Haut mit Freude in einem täglichen Ritual bestmöglich versorgt wird. Was Korean Skincare ausmacht, ist die intensive Routine, bei der in mehreren Schritten die Gesichtspflege zu einer kleinen Zeremonie wird. Mit unterschiedlichen Produkten, wie zum Beispiel Reinigungsöle oder koreanische Gesichtsmasken, wird so das Hautbild verfeinert und optimiert. Die koreanische Pflege kann und soll dabei ganz persönliche auf die Haut angepasst werden, sodass die typische 10 Steps skincare auch in 5 Steps durchgeführt werden kann. Zudem stehen für jeden Hauttyp passende Produkte zur Verfügung. So geht die koreanische Kosmetik noch stärker auf die individuellen Bedürfnisse jeder Haut ein.

hautschönheit nach korea-vorbild in 5 steps

strahlend glatt und makellos schön - die Haut koreanischer Frauen gilt als das absolure Schönheitsideal. Alles eine Frage der Gene? Keineswegs! Wir lüften das Beauty-Gehemnis.

Step 1
Mit der Reinigung ihrer Haut nehmen es koreanische Frauen genau: Frei nach dem Motto "Doppelt hält besser" widmen sich gleich zwei Schritte der Befreiung von Altlasten. Darum spricht man auch von "Double Cleansing". Zunächst kommt dabei in der Regel ein Reinigungsöl zum Einsatz. Dieses wird mit den Fingern einmassiert.
Step2

Um auch die letzten Make-up-Reste sowie Rückstände des Reinigungsöls zu entfernen, wird jetzt ein Reinigungsschaum oder eine Waschlotion verwendet.

Step3

Im Anschluss an die Reinigung wird die Haut mit einem beruhigenden Toner oder Refresher wieder ins Gleichgewicht gebracht.
Mit seinem hohen Feuchtigkeitsgehalt bereitet er die Haut gleichzeitig auf die anschließende Pflegeeinheit vor:
Inhaltsstoffe können nun in tiefere Hautschichten vordringen.

Step4

Im Anschluss folgt ein Konzentrat (bekannt als Ampulle oder Booster). Dieses wird abhängig vom eigenen Hauttyp gewählt – also etwa ein Frischekick bei trockener Haut oder ein Konzentrat mit Straffungseffekt bei Fältchen.

Step5

Im vorletzten Schritt schenken wir der Haut eine ausgiebige Portion Feuchtigkeit. Emulsionen – das sind leichte Cremes mit einer milchigen Lotion-Textur – und Feuchtigkeitscremes sind hierfür die perfekten Pflegebegleiter. Sie werden sanft in die Gesichtshaut einmassiert.

schon gewusst?

Im "Beauty-Mekka" Südkorea werden Produkte entwickelt, die von Mailand bis Hollywood für Furore sorgen. Zuletzt etwa: die Sheet Masks. Das sind hauchdünne Tuchmasken, die mit hochdosierten Pflegestoffen getränkt sind.

koreanische gesichtsmasken: momente der ruhe genießen

In der Korean Beauty spielen Sheet Masks eine wichtige Rolle. Dabei handelt es sich um Tuchmasken, die mit einem pflegenden Serum getränkt sind. Der Vorteil dieser koreanischen Gesichtsmasken liegt in der einfachen Anwendung. Wie ein Schutzschild liegen diese auf der Haut – und das ganz ohne zu verschmieren. Partien um Mund, Nase und Augen werden dabei ausgespart. Momente der Ruhe können so bestmöglich genossen werden, was eine Wohltat für Körper und Seele ist.
Welches Ergebnis kann mit dieser Kosmetik aus Korea erzielt werden? Durch das Auflegen der Tuchmaske wirkt diese wie eine Kompresse, sodass Inhaltsstoffe weniger schnell verdampfen und die Wirkstoffe tief in die Haut gelangen können. Das schnelle sowie effektive Ergebnis: ein strahlendes und frisches Erscheinungsbild.

sheet masks

Auch bei der Anwendung von Sheet Masks zielt die koreanische Kosmetik klar auf die Individualität der Hauttypen ab. Je nach Bedürfnis der Haut kann die passende Maske ausgewählt werden. Wichtig hierbei ist nur: Zum Schutz der Haut sollten koreanische Gesichtsmasken, anders als die tägliche Skincare, nicht jeden Tag aufgetragen werden. Legen Sie einmal pro Woche eine hochwertige Sheet Mask auf, um so ein frisches und belebendes Aussehen zu erzielen. 

porzellanhaut – für ein junges hautbild

Ein ebenmäßiges, glattes und frisches Hautbild lässt Korearinnen jung aussehen. Aber wie bekomme ich eine Porzellanhaut? Einen ebenmäßigen und feinen Teint können Sie in zwei Schritten erlangen.

  1. Koreanische Pflegeroutine
    Der erste Schritt zu einer reinen, porenlosen Haut ist eine Pflegeroutine, wie sie in der Korean Beauty vorgesehen ist. Die Korean Skincare in 10 oder 5 Steps und das regelmäßige Auftragen koreanischer Gesichtsmasken sind zwei der koreanischen Beauty-Geheimnisse. Zusätzlich zu dieser Pflege kann auch ein spezielles Make-up genutzt werden.
  2. Porzellanhaut schminken
    Ist die erste Grundlage in Form einer täglichen Hautpflege geschaffen, können Sie mit Make-up das Erscheinungsbild einer Porzellanhaut unterstreichen.
  • Trage Sie mit einem runden, dicken Pinsel in kreisenden Bewegungen ein Puder auf, welches etwas heller als Ihr Teint ist. Beginnen Sie auf den Wangen, dann am Kinn, der Stirn und zu guter Letzt der Nase.
  • Mit einem abgeschrägten Pinsel verbinden Sie nun die Gesichtspartien, auf denen zuvor das Puder aufgetragen wurde.  
  • In kreisenden Bewegungen wird im Anschluss auf den Wangen dezent ein rosiges Rouge aufgetragen.
  • Zum Abschluss wird mit dem abgeschrägten Pinsel ein helles Rouge auf die Wangenknochen bis zu den Ohren aufgetragen. So wirkt Ihr Gesicht schlanker und eleganter.
Um eine makelschöne Haut nach koreanischem Vorbild zu wahren, ist es am Ende des Tages um so wichtiger, sich von Altlasten und den Make-up Rückständen der Porzellanhaut zu befreien. Gönnen Sie sich und Ihrer Haut also auch am Abend die Korean Skincare.